Mike Linder

Ich komme aus Saalfelden, im Pinzgau, mitten in den Salzburger Alpen. Und wenn man meiner Familie glauben will, habe ich schon als Kleinkind mit allen möglichen Dingen „herum getrommelt“. Zumindest konnte ich Plastikgeschirr, Töpfe und Teller, außer als Fressnäpfe, damals schon als cooles Drum-Kit ausmachen.

Mit 14 begann ich Schlagzeug zu spielen und das war eine der besten Entscheidungen in meinem Leben. Ich liebe es und werde hoffentlich auch hinter dem Set den Löffel abgeben. Von 1984 – 1992 lernte ich bei der Eisenbahner Musikkapelle Saalfelden die wichtigen Basics für Snare und Drums.

1988 entstand das Bandprojekt „Little Hand of Concrete“, bei dem ich bis 1996 gespielt habe. Eine sehr intensive Zeit, die von vielen Konzerten, Touren und Party geprägt war – a richtig’s Rock´n´Roll-Leben! (z.B. Tourneen quer durch Europa bis Russland. Support Acts vor nationalen und internationalen Bands, Euro Pop Days, diverse Festival usw.).

1998 – 2003 spielte ich in der Irish Band „The Malin Heads“. Als Botschafter der irischen Musik war die Band sehr gefragt und durchaus erfolgreich. 2001 bin ich nach Wien gezogen.

Über meinen Kumpel Peter habe ich Mihael bei einer Jamsession kennen gelernt und kurze Zeit später haben wir die Band Rosengarten gegründet. Rosengarten ist wieder eine Band mit einer Art Botschaftsfunktion, nur diesmal ist es der Wiener Dialekt.

Ich mag die unkomplizierte Art wie wir an Songs herangehen und wie wir als Dreierpartie die Bandbreite von Musikstilen einsetzen.

Mia san im Facebook

Gefällt Dir unsere facebook-Seite?

Live : 8.6.2017 Chelsea

Gemeinsam mit Sturmlicht
Bei diesem Konzert haut Mihael erstmals auch bei Sturmlicht in die Saiten!
Die Band Rund um Ferry Gambler gilt in der Punkszene als Fixgröße!
www.sturmlicht.com
Wir freuen uns schon auf diesen Abend!

Label