Mihael Gluhak

Es begann 1985 bei einem Musikworkshop am Wörthersee: inspiriert von The Police, begann ich wie von Sinnen auf eine alte Bassgitarre einzuklopfen. Die Leidenschaft für die Musik und dieses Instrument hatte mich gepackt und sollte mich bis heute nicht mehr loslassen.

Zu Beginn unternahm ich erste Gehversuche in diversen Bands, absolvierte 5 Semester Schubert Konservatorium und nahm dann 1 Jahr Auszeit in Griechenland. Danach gründete ich gemeinsam mit Norman Filz und Helmut Metz die Band „Nonaned“. Die erfolgreiche Mischung aus Wienerlied und Rock hat uns einige Achtungserfolge beschert.

Nach einigen Jahren transformierte sich die Band „Nonaned“ relativ übergangslos in „Ångstrøm – die falschen Sweden“. Mit „Ångstrøm“ hatte ich jahrelang eine tolle und intensive Zeit! Wir brachten 2 Tonträger auf den Markt: „Helden von Wien“ und „Beserl Park“ und absolvierten unzählige Live-Konzerte. Bereits in dieser Zeit entstand eine enge Freundschaft zu meinen heutigen „The Stonez“ – Bandkumpanen: Robert Schnell und Christoph „Bangl“ Nöbauer.

Im Jahr 2007 spielten wir mit „Ångstrøm“ unser legendäres Abschiedskonzert – und kurz danach begegnete ich dann Gerhard Parisi, den Jagger aus Wien Favoriten! Und „The Stonez“ waren geboren!

Da ich aber wieder Sehnsucht verspürte meine selbst-komponierten Songs zu spielen , war es nur mehr eine Frage der Zeit bis Rosengarten in mein leben trat ! Alles war so klar, mit meinen Kumpanos Karsten und Mike hatte ich die genialen Musiker gefunden , die man dazu benötigt um seine Kreativität in einer Band in Form von geilen Songs umzusetzen !

Das Leben ist schön

Mia san im Facebook

Gefällt Dir unsere facebook-Seite?

Live : 8.6.2017 Chelsea

Gemeinsam mit Sturmlicht
Bei diesem Konzert haut Mihael erstmals auch bei Sturmlicht in die Saiten!
Die Band Rund um Ferry Gambler gilt in der Punkszene als Fixgröße!
www.sturmlicht.com
Wir freuen uns schon auf diesen Abend!

Label